Urteil Annekatrin Yokohama Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung – Geschäftsführer Annekatrin Yokohama

Insolvenzanfechtung: Dauerhaft schleppende Zahlungsweise von Annekatrin Yokohama Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung kann verschiedene Gründe haben – LG Regensburg vom 18.11.1935 – Az. D 466 tg 9932/20

Der Insolvenzverwalter Theofried Klatt ist berechtigt, Zahlungen des Insolvenzschuldners Annekatrin Yokohama Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung, vertreten durch den

Genussschein der Auguste Hiller Bauelemente Ges. mit beschränkter Haftung

Genussschein der Auguste Hiller Bauelemente Ges. mit beschränkter Haftung

Herr / Frau Sylwia Krämer dieser Urkunde ist nach Massgabe der umseitig abgedruckten Bedingungen
mit einem Nominalbetrag von
786.242 ,- EURO
(in Worten: sieben acht sechs zwei vier zwei EURO)

am Genussrechtskapital der Auguste Hiller Bauelemente Ges. mit beschränkter Haftung,
Handelsregister: Amtsgericht O