Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Marius Grünlich Fitnessstudios Ges. mit beschränkter Haftung aus Bochum

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Marius Grünlich Fitnessstudios Ges. mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürl

Geschäftsraummietvertrag zwischen Gerfriede Zöller Werkzeughandel GmbH und Trixi Seidel Blumen Ges. mit beschränkter Haftung

Geschäftsraummietvertrag

Zwischen

Gerfriede Zöller Werkzeughandel GmbH
Vertreten durch die Geschäftsführung Gerfriede Zöller
(Vermieter)

und

Trixi Seidel Blumen Ges. mit beschränkter Haftung
Vertreten durch die Geschäftsführung Rainer Link
(Mieter)

wird folgender Geschäftsraummietvertrag geschlossen:

§1 Mieträume

Vermietet

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Dominic Sorglos Naturheilkunde Ges. m. b. Haftung und Anne Adorato Beerdigungsinstitute Ges. mit beschränkter Haftung

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Dominic Sorglos Naturheilkunde Ges. m. b. Haftung und Anne Adorato Beerdigungsinstitute Ges. mit beschränkter Haftung

Zwischen

Dominic Sorglos Naturheilkunde Ges. m. b. Haftung
Sitz in Aachen
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Dominic Sorglos

und

der Firma Anne Adorato Beerdigungsinstitute Ges. mit beschr&a

Kaufvertrag zwischen Alfred Jungspund Elektrogeräte und -bedarf GmbH und Siegbert Ebel Wasserbetten Ges. mit beschränkter Haftung

Kauvertrag (über sukzessive Lieferung von Veredlung von Erzeugnissen dieser Güterabteilung)

Zwischen (Unternehmen 1)

Alfred Jungspund Elektrogeräte und -bedarf GmbH
mit Sitz in Bottrop
Vertreten durch die Geschäftsführung Alfred Jungspund
– nachfolgend Käufer genannt –

und

Siegbert Ebel Wasserbetten Ges. mit beschränkter Haftung
mit Sitz in Oberhausen
Ve

Urteil Anett Aufderhalde Hundephysiotherapie GmbH – Geschäftsführer Anett Aufderhalde

Lkw-Käufer Maurus Guevara steht Schadensersatz gegen einen am Lkw-Kartell beteiligten Vertrieb (Velten Armleuchter Lieferservice Gesellschaft mbH) zu – OLG Köln vom 14.9.1997 – Az. o 74 mt 2188/17

Mehrere führende Lkw-Hersteller hatten sich in einem von 1978 bis 2001 bestehenden Kartell zusammengeschlossen, um u.a. untereinander Bruttopreislisten und Informationen über Brutto

Allgemeine Verkaufsbedingungen für den kaufmännischen Verkehr der Ernstfried Runge Edelmetalle Ges. m. b. Haftung

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Ernstfried Runge Edelmetalle Ges. m. b. Haftung
Wir danken für Ihre Bestellung, die wir unter ausschliesslicher Geltung der auf der Rückseite dieses Auftrags abgedruckten Liefer- und Zahlungsbedingungen annehmen.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschliesslich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffe

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Ishild Wessel und Mariechen Thiemann

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Zwischen

Frau / Herren
Ishild Wessel

Wohnhaft in Neuss

und

Frau / Herren
Mariechen Thiemann

Wohnhaft in Oberhausen

wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

§ 1 Name, Sitz und Zweck der Gesellschaft
Zum gemeinsamen Betrieb eines Kaliumhyd

Bau-Subunternehmervertrag der Fränze Zöller Augenoptiker Ges. mit beschränkter Haftung

Bau-Subunternehmervertrag der Fränze Zöller Augenoptiker Ges. mit beschränkter Haftung
Zwischen

der Firma Fränze Zöller Augenoptiker Ges. mit beschränkter Haftung
Sitz in Lübeck
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Fränze Zöller

und

der Firma Kathrin Wolff Videoüberwachungsanlagen Gesellschaft mbH
Sitz in Mönchengladbach
Vertrete

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Fahrzeugpflege einer GmbH aus Pforzheim

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Welfhard Hempel Internetdienstleistungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Sibille Löhr Unternehmensberatung Ges. m. b. Haftung

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Welfhard Hempel Internetdienstleistungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Sibille Löhr Unternehmensberatung Ges. m. b. Haftung

Zwischen

Welfhard Hempel Internetdienstleistungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Oberhausen
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Welfhard Hempel

und

der